The Story - Wie und warum alles begann.


Darinka Redenkovic

Wie die Marke greentee entstanden ist.

Es war einer dieser Schlüsselmomente, als meine Eltern vor vielen Jahren zu mir sagten: Du gefällst uns in vielen Outfits, aber eigentlich siehst Du am besten in einem weißen T-Shirt und Jeans aus. Nach diesem Satz hatte sich meine Welt in eine fortwährende Suche verwandelt: nach dem perfekten (weißen) "Tee"!

Nach jahrelangem "trial and error" beschloß ich endlich 2015, meine eigene Shirt-Kollektion auf den Markt zu bringen. Bald folgten Blusen, Kleider, Röcke...
für den Komplett-Look moderner Frauen...

 

Mein Anspruch ist es, mit jeder Kollektion, eine Range qualitativ hochwertiger, ehrlicher und zeitloser Kleidungsstücke zu kreieren, die uns Frauen in allen Lebenslagen begleiten. Es wäre schön, die Mode-Welt mit meinen "greentees" zu einer etwas besseren zu machen - weg vom gedankenlosen Massenkonsum und unfairen, ungesunden Produktionsbedingungen. Aber ohne erhobenen Zeigefinger! Mode soll Spaß machen und ganz wichtig dabei: dem Alltag das gewisse "Etwas" verleihen.

In diesem Sinne - enjoy your green(tee)!

Eure Darinka Radenkovic

 

Unsere Markenwerte

Für diese Werte steht greentee.*
 
ehrlich
greentee ist ehrlich. Zu seinen Kunden, Lieferanten, zu seinen Händlern, zu sich selbst. Wir designen, entwickeln und fertigen mit Partnern, die fair, sozial und nachhaltig handeln.
,
zeitlos
greentee ist zeitlos. Viele unserer Pieces haben das Zeug zum Klassiker. Sie begleiten uns jahrelang und passen sich den jeweiligen Outfits und Anlässen an.
Und unsere "evergreens" kann man nachkaufen.

kühn  

greentee ist kühn. Jedes Teil hat das "gewisse Etwas". Mal eine Raffung, ein Bändchen, ein Gummi, eine Naht... anders platziert oder interpretiert. Wir bringen Design in einen Standard und verhelfen Basics zu einem neuen Auftritt.

*Wir haben die Werte mit dem Marken- und Designstudio Jele Concept erarbeitet, welches mit dem Credo arbeitet: "Ihre Werte zum Design. Denn ein Herz weiß nichts von Zielgruppe, sondern wofür es schlägt."